2022 06 awo wohnungslos++++ Nachstehende Einladung richtet sich an wohnungslose, ehemals wohnungslose und von Wohnungsnot bedrohte Menschen, die im Netzwerk der Wohnungslosen_Stiftung mitwirken wollen ++++ diese Nachricht darf gerne weiter verbreitet werden +++++

Guten Tag,

die AWO (Arbeiterwohlfahrt) Potsdam veranstaltet am
Dienstag, den 28.06.2022 von
10:00 - 16:00 Uhr in
Potsdam

unter dem Motto "Wohnungslos - ein Schicksal? einen Fachtag zur Wohnungsnotfallhilfe
https://awo-potsdam.de/veranstaltung/fachtag-wohnungslos-ein-schicksal/

Sprechen werden

  • Klara Geywitz (SPD), Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen,
  • Prof. Dr. Volker Busch-Geertsema | Projektleiter Housing First Bremen
  • Prof. Dr. Christoph Butterwegge | Politikwissenschaftler und Armutsforscher
  • Dr. Luisa Schneider | Anthropologin, forscht zum Thema Wohnungslosigkeit

Dazu schreibt uns die Pressesprecherin Nicola Klusemann:

"Sollten Vertreterinnen oder Vertreter aus dem Wohnungslosen-Netzwerk an der Tagung teilnehmen wollen – was wir sehr begrüßen würden – übernimmt die Potsdamer Arbeiterwohlfahrt Teilnahmegebühr, Fahrkosten und wenn nötig Übernachtungskosten. Hier sollte die Anmeldung direkt über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. erfolgen. Außerdem fänden wir es großartig, wenn ein Netzwerk-Mitglied einen Wortbeitrag leisten könnte."

Also nutze die Chance, melde Dich bei Nicola Klusemann unter der oben genannten email-Adresse an, fahre nach Potsdam, melde Dich zu Wort, schilde klar und sachlich Deine Sicht der Dinge und trage Deine Forderungen vor.

Herzliche Grüße,

Stefan